Montag, 21. November 2011

Balea Bademomente Sense of Hawaii

Als ich die Verpackung dieses Badezusatzes sah, musste ich sofort an Urlaub denken und freute mich darauf es auszuprobieren und den grauen Alltag hoffentlich etwas entfliehen können. Urlaub in der Badewanne sozusagen.



Bereits beim Öffnen strömte mir ein wunderbarer Duft entgegen der sehr vielversprechend und tropisch wirkte.



Wie ihr seht, wird auch das Badewasser wundervoll eingefärbt und man fühlt sich als würde man im Ozean schwimmen. Leider verfliegt der tolle Duft schon nach zwei Minuten, sodass nur noch die Farbe im Badewasser an diesen Bademoment erinnert.

Fazit: Wenn der Duft ein normales Bad lang anhalten würde, wäre es perfekt. So ist es leider ein sehr kurzes Vergnügen, auch wenn die Farbe wirklich toll ist.

Mickaela

Kommentare:

  1. ja, die Farbe ist echt toll. aber wenn man recht viel Wasser einlässt, wird es sehr blass :/ ich finde es auch schade, dass der Duft so schnell verfliegt.

    AntwortenLöschen
  2. schaut toll aus gg schade, dass der duft so schnell weg ist -.-

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke, ich muss es mir jetzt doch mal zulegen (:

    AntwortenLöschen
  4. blöd. hab noch welche zu hause werde sie dann mal ausprobieren und sonst nach zwei minuten ne neue packung nehmen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte das Basesalz auch gehabt und finde das toll, was ich auch empfehlen kann ist von tetesept die Serie mit den Kügelchen die färben das wasser Pink ein *.*

    Aber ich fand das auhc schade das der duft schnell weg war :(

    Aber ich wünsch dir noch einen schönen Abend

    Lg Sasi

    www.miss-different-89.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, sieht ein bisschen aus wie ein swimmingpool ;) allerdings sind mir im winter generell schaumbäder am liebsten...

    http://kreuzankerherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte auch gerne ne Badewanne! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Also ich habe 80€ bezahlt, was eigentlich ein sehr guter Preis ist. Meistens liegen die Preise weit über 100 €.
    Fürs auffüllen bezahle ich dann aber nur noch 45€..
    Ja also es gibt meistens so verschiedene Kategorien, wie natural, dramatic usw.
    Je mehr Wimpern, desto teurer.
    Die Länge hätte ich mir selbst aussuchen können, jedoch hat das die Wimpernfrau für mich übernommen da ich wirklich keine Ahnung hatte und sie sich natürlich besser auskennt. Nächstes mal werde ich aber noch 2mm längere nehmen und etwas mehr Wimpern reinmachen lassen :)

    Liebe Grüße
    Jasmin www.wirsindluxus.de

    AntwortenLöschen