Freitag, 25. November 2011

Aufgebraucht im November

Da ich auf anderen Blogs gerne sogenannte Aufgebraucht-Postings lese, dachte ich mir es ist dringend an der Zeit, einmal selbst eines zu machen. Gesagt getan und hier sind die Produkte die ich diesen Monat geleert habe.


Das war das Gruppenfoto, den Anfang darf die Alverde Reinigungsmilch Wildrose machen.


Hier handelt es sich noch um die alte Version der Reinigungsmilch, die ich sehr gerne mochte. Leider wurde wie hier bereits genau erklärt, die Rezeptur verändert und meiner Meinung nach, nicht zum besseren. Aus diesem Grund wird sie auch nicht mehr nachkauft und ich muss mich nach einer anderen umsehen.


Hier kommen wir zu zwei Favouriten die ich mir schon an die 8 mal nachgekauft habe und mit denen ich sehr zufrieden bin. Der Augenmakeup Entferner ist ja vielen schon bekannt und auch das Gesichtswasser mag ich sehr gerne, weil es keinen Alkohol enthält und sehr schonend zu meiner trockenen Haut ist. Fazit, mag ich, kauf ich (wieder nach).


Das Balea Bademomente war in meinen Tauschpäckchen, meine Meinung dazu gibt es hier. Links seht ihr noch das Balea Rasiergel Summertime. Ich war davon sehr enttäuscht. Der Duft war ganz ok, wenn auch etwas künstlich, aber es war schon nach ein paar Anwendungen (ca. 6-mal) leer. Ich glaub ich kauf mir das nächste Mal lieber wieder Rasierschaum, mit dem kommt mir vor, komme ich viel länger aus.


Diese zwei Proben waren in meinen Gewinnpäckchen von Annis Beauty. Es handelt sich hier um Naturkosmetik. Der Geruch ist typisch Naturkosmetik, vergleichbar mit Alverde. Beide Cremen hab ich gut vertragen und sie waren angenehm auf der Haut. Nur leider finde ich, dass sich die Cremen kaum unterscheiden, obwohl die eine eine Nachtcreme und die andere eine Tagescreme ist, aber der Geruch,  Pflegeleistung und das Hautgefühl fühlen sind komplett gleich an, kann mich aber auch täuschen. Fand ich nicht schlecht, wird aber momentan eber nicht gekauft, da ich viel zu viele Cremen noch habe bzw. es viele gibt, die ich gerne testen möchte. Deswegen finde ich so Pröbchen toll, da kann man viele Produkte testen, ohne immer gleich viel Geld für ein Fullsize-Produkt auszugeben.


 Auch ein ebenfalls sehr bekanntes Produkt ist der Top Sealer von Essence. Da ich mir zu geizig bin über 10 € für einen Überlack auszugeben, hab ich mal den von Essence probiert. Bin damit auch ganz zufrieden. Hab ihn mir gestern auch schon nachgekauft. 

Das war es auch schon wieder. Habt ihr auch solche Favouriten die ihr dauernd nachkauft? Bin immer an Tipps interessiert.

Mickaela

Kommentare:

  1. Den Top Sealer find ich auch klasse... Ich hab zwar auch den g2g von essie, aber ich benutz den essence irgendwie öfter, der andere ist für mich was "besonderes"^^
    Ich werd demnächst wohl mal nen Vergleichs-Post machen :)

    AntwortenLöschen
  2. ich möchte auch gerne diese posts machen, aber ich werfe es immer sofort weg wenn es leer ist. schaffe es nicht es auszubewaren

    AntwortenLöschen