Dienstag, 30. August 2011

Review: Eucerin DermoPURIFYER

Wie ich bereits in meinem Posting "meine Gewinne" erwähnt, habe ich bei einer kleinen Verlosung bei Dawn's world, Produktproben der EucerinPURIFYER Pflegeserie gewonnen.


Da ich die Produkte nun über 3 Wochen getestet habe. (Länger war nicht möglich, da die Proben jetzt leer sind), dachte ich mir es wäre an der Zeit eine Review dazu zu schreiben.

Zur Ausgangssituation:
Ich neige zu trockener Haut, die sich aber im Sommer nicht so schlimm bemerkbar macht, wie im Winter. Ich habe vor allem an den Wangen und Kinn so kleine Mitesser und Pickel und eben zu gewissen hormonbedingten Zeiten, bekomme ich auch große schmerzende Pickel. Aber im Vergleich zu meiner Pubertät sehe ich noch human aus. Aber trotzdem wünsche ich mir, wie wohl alle Frauen eine schöne ebenmäßige und makellose Haut.

Folgende Produkte sind in dieser Pflegeserie enthalten:
Eucerin DermoPURIFYER Gesichts-Tonic (morgens verwendet)
Eucerin DermoPURIFYER Feuchtigskeitspflege (ebenfalls morgens)
Eucerin DermoPURIFYER Reinungsgel (habe ich abends verwendet)
Eucerin DermoPURIFYER Aktiv Nachtpflege (wie der Name schon sagt - abends)

Da das Reinigungsgel und das Tonic sofort leer gewesen wären, wenn ich sie Beide morgens und abends nacheinander verwendet hätte, habe ich es aufgeteilt. Das Gesicht-Tonic habe ich am Morgen und Reinigungsgel am Abend benutzt.

Eucerin DermoPURIFYER Gesichts-Tonic

 

Herstellerangaben:
medizinische Hautpflege, ölfrei. Klärt die Haut und beugt Unreinheiten vor.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol, Denat, Butylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Poloxamer 124, Lactic Acid, Glyceryl Caprylate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Parfum.

Meine Meinung:
Hier handelt es sich um ein klärendes Gesichtswasser. Leider brannte es mir etwas auf der Haut, was sicher an dem enthaltenen Alkohol liegt. Generell verwende ich kein Gesichtswasser mit Alkohol, weil es mir immer auf er Haut brennt, jedoch ist mir schon oft aufgefallen, dass fast alle Gesichtswasser gegen Pickel Alkohol enthalten. Da Alkohol ja desifiziert kann ich das auch verstehen, aber es muss doch etwas schonenderes geben, oder liege ich da falsch. Da sich das Brennen in Grenzen gehalten hat und es nicht so schlimm wie manch andere bereits geteste Gesichtswasser ist, habe ich es trotzdem benutzt. Bis auf das leicht brennende Gefühl konnte ich keine negativen Begleiterscheiungen feststellen.

Eucerin DermoPURIFYER Feuchtigkeitspflege

 

Herstellerangaben:
medizinische Hautpflege. Öl- und Parfumfrei.
Eucerin DermoPURIFYER Feuchtigskeitspflege versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Glänzende Hautpartien werden mattiert und das Hautbild bei regelmäßiger Anwendung sichtbar verfeinert. Nicht über 25° lagern. Augenkontakt vermeiden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Tapioca Starch, Alcohol Danat., Cetaryl Alcohol, Carnitine, Octyldocecanol, Dimethicone, Butylene Glycol, Glycyrrhiza Inflata Root Extract, Decylene Glycol, Sodium Chloride, Sodiuum Stearoyl Glutamate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Phenoxyethanol.

Meine Meinung:
Nette Feuchtigkeistpflege die mir aber etwas zu leicht ist. Trotz des enthaltenen Alkohols brannte sie mir nicht auf der Haut. Sie lies sich gut verteilen und zog sehr schnell ein. Das Gefühl war nicht unangenehm auf der Haut, aber zwei Minuten nach dem Eincremen fühlte es sich an als hätte ich nie eine Creme benutzt. Für viele sicher ein Vorteil für mich leider nicht.


Eucerin DermoPURIFYER Reiniungsgel

 

Herstellerangabe:
Parfumfrei, medizinische Hautpflege.
Renigt sanft und effectiv . Entfernt überschüssigen Talg.

Inhaltstoffe: Aqua, Sodium Cocoamphoacetate, Propylene Glycol, Sodium Laureth Sulfate, Citric Acid, Sodium Benzoate, Salicylic Acid, Sodium Chloride.

Meine Meinung:
Um das Reinigungsgeld zum schäumen zu bekommen braucht man sehr viel Produkt, wodurch es sich nicht umbedingt sparsam anwenden lösst. Den Geruch würde ich wie bei den anderen Produkten dieser Serie als leicht medizinisch aber nicht unangenehm einstufen. Leider bin ich mit der Reinigungswirkung nicht sonderlich zufrieden, da wie mir der Wattepad test gezeigt hat meine Haut nach der Anwendung (ohne das ich Make up im Gesicht hatte) noch sehr schmutzig war. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich nicht noch zusätzlich das Tonic verwendet habe. Danach habe ich die Aktiv Nachtpflege aufgetragen. Vertragen habe ich es gut. Meine Haut brannte weder noch spannte sie nach der Anwendung.

Eucerin Dermo Purifyer Aktiv Nachtpflege

 

Herstellerangaben:
medizinische Hautpflege, ölfrei.
Eucerin DermoPURIFYER Aktiv Nachtpflege verbessert das Hautbild durch seine komedolytische Wirkung über Nacht. Zusätzlich wird die Regenerationsfähigkeit der Haut über Nacht unterstützt. Augenkontakt vermeiden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cyclomethicone, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Glycerin, Cetearyl, Alcohol, Sorbitan Sterate, Lactic Acid, Panthenol, PEG-150 Distearate, Bisabolol, Serine, Glycine, Lecithin, Alanine, Xanthan Gum, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Methylparaben, Parfum, CI 77891

Meine Meinung:
Wie der Name schon sagt ist es eine Nachtpflege die ich nach der Reinigung mit dem Reinigungsgel und Make up Entferner aufgetragen habe. Von allen vier Produkten muss ich sagen, dass mir die Nachtcreme am ehesten zugesagt hat. Den Geruch und das Gefühl auf der Haut empfand ich als sehr angenehm. Außerdem habe ich es sehr gut vertragen. Meine Haut brannte nicht, ich hatte keine Spannungsgefühle oder andere unangenehme Nebenerscheinungen. Jedoch muss ich sagen, dass ich sie für meine Haut nicht pflegend genug empfand. Für mich wäre es aufgrund meines Hauttypes eher eine Tages- als eine Aktiv Nachtpflege.


Mein Gesamtfazit:
Aufgrund meines Hauttypes nicht unbedingt die geeignete Pflege für mich. Vertragen hab ich die Produkte bis auf das Tonic sehr gut. Veränderungen konnte ich leider keine feststellen. Meine Haut hat sich weder verschlechtert, noch verbessert. Es könnte aber auch daran liegen das 3 1/2 Wochen ein etwas kurzer Testzeitraum war. Einzig die Aktiv Nachtpflege mochte ich wirklich gerne. Aber ich bezweifle das meine Haut im Winter damit klar kommen würde.

Ich finde es schade das es diese Hautpflegeserie nicht auch für trockene Haut gibt. Aber dieses Problem habe ich auch bei anderen Marken. Ich muss mich eben für Produkte gegen Unreinheiten oder gegen trockene Haut entscheiden. Oder kennt ihr eine Pflegeserie die gegen Beides wirkt?

Zum Schluss möchte ich mich noch bei Dawn für die Chance bedanken, dass ich die Produkte testen durfte. Vielen Dank.

Mickaela

Keine Kommentare:

Kommentar posten