Mittwoch, 25. April 2012

Douglas Box of Beauty Österreich - April

Ich bin ihr schon wieder verfallen, der Douglas Box of Beauty für den Monat April. Die Produktmarken haben mich einfach neugierig gemacht und so wurde sie schnell bestellt.


Inhalt:

Comodynes, getönte Tagespflege - Orginalprodukt 30 ml (€ 26,90/30 ml)
Juicy Counture, Viva la Juicy Parfum - 5 ml (€ 49,90/30 ml)
Lazartigue Haarshampoo - 15 ml (€ 27,90/200 ml)
Lacoste, touch of Pink, Cremeparfum - 3,5 ml (€ 52,90/50 ml)
Soap & Glory, sexy mother pucker - Orgininalproduket 7 ml (€ 16,95/7ml)


Lacoste, touch of Pink, Cremeparfum:


Lacoste, touch of Pink ist ein Cremeparfum, dass als Schlüssel- oder Taschenanhänger einen täglich begleiten soll. Die Idee finde ich ganz witzig, da ich oft vergesse in der Früh Parfum aufzuspühen und da ist das Cremeparfum ganz praktisch. Der Duft ist ok, aber überzeugt mich auch nicht 100 %ig. Nachkaufen würde ich es mir nicht.

Juicy Counture, Viva la Juicy Parfum:

In der Aprilbox war neben dem Cremeparfum von Lacoste auch noch das Juicy Counture, Viva la Juicy enthalten. Der Duft sagt mir deutlich mehr zu als der von Lacoste, allerdings finde ich es schade, dass die Auffmachung recht billig ist.  Ein anderer Verschluss würde die Duftminiatur wirklich sehr aufwerten, aber ansonsten ist es ganz ok.

Comodynes, getönte Tagespflege:

Das Orginalprodukt in der Box war eine getönte Feuchtigkeitspflege von Comodynes. Sie verspricht, dass sie sich jeden Hauptfarbton anpasst, aber leider ist dies nicht der Fall. Die Creme ist viel zu dunkel. Leider ist sie auch zu dunkel um sie im Sommer benutzen, da ich leider nicht so braun werde. Schade eigentlich, denn dieses Produkt war der Grund, dass ich mir die Box bestellt habe. 

Lazartigue Haarshampoo:

Das Lazartigue Haarshampoo ist das einzige Produkt der Box, dass ich noch nicht getestet habe, deswegen kann ich darüber noch nicht viel sagen außer, dass ich die Marke bisher noch nicht kannte. Habt ihr Erfahrungen mit diesen Shampoo bzw. mit der Marke überhaupt?

Soap & Glory, sexy mother pucker:



Besonders enttäuscht war ich dass es von Soap & Glory keine Creme sondern einen Lipgloss gab. Bei anderen Marken würde ich mich über einen Lipgloss mehr als über eine Creme freuen, aber gerade  Soap and Glory ist ja besonders für ihre Cremen bekannt.
Der Lipgloss soll die Farbe peach haben, ist aber auf den Lippen einfach nur durchsichtig. Außerdem soll er die Lippen voluminöser machen. Keine Ahnung ob das funktioniert, aber eine Minunte nach dem Auftragen fangen die Lippen zu brennen an. Ist das normal bei diesem Lipgloss? Das Brennen lässt nach ein paar Minuten zwar etwas nach, trotzdem ist das Tragegefühl nicht besonders angenehm.

mein Fazit: Ich muss sagen, ich bin diesmal leider enttäuscht von der Box. Aber das ist eben das Risiko mit den (Überraschungs)Boxen. Ich bin auf jeden Fall froh, dass die Box nur € 10,-- kostet, wäre der Preis so hoch wie bei der Glossybox hätte ich mich sicher noch mehr geärgert.

Mickaela

Kommentare:

  1. Das brennen is normal. in dem ding ist ein stoff was die lippen aufpumpen soll und das macht das brennen aus. die box gefällt mir sehr. s&g ist echt toll. habt ihr eine andere auswahl als wir im douglas?

    AntwortenLöschen
  2. Die Box gefällt mir auch sehr... gibt es diese regelmäßig?

    VG
    Johanna Styling

    AntwortenLöschen