Donnerstag, 15. März 2012

Meine erste Pony Hütchen Bestellung

Lange hat es gedauert, aber dieses Jahr habe ich es endlich gewagt und das erste Mal bei Pony Hütchen bestellt. Da es Ende Jänner minus 50 % auf die Weihnachtssachen gab, war das für mich eine tolle Gelegenheit ein paar Sachen zu testen. 

Diese Sachen hab ich mir gegönnt:

weihnachtlicher Badegugelhupf "It's all mine"

weihnachtliches Badekonfekt "Weichnachtsbäckerei"

Badetrüffel "la vice en rose" (gabs von Hendrike dazu)

Da ich bereits zwei Pigmente (gewonnen) von Pony Hütchen habe und so begeistert war, hab ich mir auch noch 3 Pigmente (Nitty Gritty, Lacey, Butterfly's kisses) und 1 Probe (Esmeralda) dazu bestellt.



Außerdem gab es von Hendrike noch eine Probe von Violet Ink und eine Probe des neuen Blush "burn baby burn" dazu. 

Ich hab auch schon fast alle Sachen getestet und geswatcht und morgen dürft ihr euch auf Swatches und meinen Eindruck zu den Produkten freuen.

Ganz besonders hat mir der sehr persönliche E-Mail Kontakt mit Hendrike gefallen und sie war sehr bemüht und super nett. Ich kann jeden von euch Pony Hütchen wirklich empfehlen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Pony Hütchen? Habt ihr ein paar Produktempfehlungen für mich?

Mickaela

Kommentare:

  1. als ich das erste Bild sah, dachte ich erst "wie jetzt Ponyhütchen? was hat der Kuchen da zu suchen?" :D riecht er so lecker, wie er auch ausschaut ? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kuchen sieht in echt auch richtig zum reinbeißen aus und duftet total gut nach orange.

      LG Mickaela

      Löschen
  2. die sachen sehen ja sooooo toll aus!!! woooow!!! Und reichen bestimmt auch voll gut!?

    LG :***

    AntwortenLöschen