Mittwoch, 21. November 2012

HOTD vom 21.11.2012

Heute zeige ich euch mal wieder ein hair of the day. Das habe ich schon ewig nicht mehr gemacht, irgendwie habe ich immer darauf vergessen. Und gerade heute, wenn ich einmal daran denke, dann ist das Wetter so nebelig und dunkel, dass ich nur schreckliche Foto's hinbekomme. Wollte sie euch trotzdem zeigen, weil mir die Frisur einfach so gut gefallen hat.







kurze Erklärung:
Ich habe die vordere Haarpartie vom linken zum rechten Ohr hin zu einen französischen Zopf geflochten. Allerdings hab ich immer nur von vorne eine Strähne hinzu genommen und nicht vom Hinterkopf. Das heißt ich habe ganz normal 3 Haarsträhnen genommen und immer nur eine kleine Haarsträhne vom Gesicht vorne zur äußeren Strähne hinzu gefügt. Die äußere Haarsträhne die sich auf der Seite des Hinterkopfes befindet, habe ich einfach ohne eine weitere Strähne weiter geflochten.

Gerade auf dem zweiten Foto ist das gut zu erkennen. Ich hoffe diese kurze Beschreibung war halbwegs verständlich. Ansonsten schreibt mir einfach.

Ich wurde heute von fast 10 Personen auf diese Frisur angesprochen und wer sie mir gemacht hätte. Dabei ist es gar nicht so schwer, wie es vielleicht aussieht.

Mögt ihr Flechtfrisuren auch so gerne wie ich?

Mickaela

Keine Kommentare:

Kommentar posten